Sonntag, 13. November 2011

the same procedere as every year

oder - as last week.
-
Nur dieses mal mit Sonnenschein .....und Windböen.
Broceliandes Gartenträume - heute auch im Garten Eden,
denn dort träume ich ja auch - auch wenn das der Name meine ersten Blogs ist. 



Unser Sonnenscheinchen war natürlich mal wieder in seinem Element und hat fleissig mitgeholfen - ....beim wieder verteilen.


Ich hoffe das war's für dieses Jahr - ich finde es reicht auch.
Ich komme mir schon vor wie Frau Holle, wenn ich die Blättermassen über den Zaun in Richtung Wald werfe denn die Beete sind schon reichlich mit Blattwerk abgedeckt.

           

Natürlich haben wir auch ständig mit Kijani getollt, der wie ein Wirbelwind durch den riesigen Garten tobte.
  




Bei dem nächsten Bild möchte ich euch meine Herbstdeko zeigen, die im vorderen Garten auf dem neuen Kabelrollentisch steht.
Wenn ihr mehr davon sehen möchtet klickt einfach hier



Hier wird es seit heute schon etwas winterlicher - jedenfalls die Temperaturen sind im Keller und wir haben nur noch 5°C, die Sonne ist hinter einer dicken Wolkenschicht verschwunden und es ist nur eine Frage der Zeit, wann der erste Schnee kommt.
Letztes Jahr hatten wir den ersten Schnee am 26. November.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag im November und bis bald
eure Christina


Kommentare:

Fräulein Fröhlich hat gesagt…

Liebe Christina,

ich beneide Euch zwar um den schönen Garten.. Eure Fellnase ist jedes mal wieder der Hit, aber um die Laubmassen im Herbst nicht...puhhhhhh:))

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag:)))

Liebe Grüße Sabine

Borkergarten hat gesagt…

Hallo Christina,
bei dir gibt es reichlich Möglichkeit, sich mit dem Laub zu beschäftigen. Um den Rasen zu schönen sollte er natürlich aufgesammelt werden. Aber welcher Hund versteht das schon. Das gesamte Laub wird in den Beeten keinen Platz finden können. Zu hoch soll es da ja auch nicht liegen. VG Manfred

Miri hat gesagt…

Hallo liebe Christina,
das sieh mal wieder nach einem Haufen Arbeit aus im Garten Eden.....Zum Glück habt ihr aber einen fleißigen Helfer....Deine Winterdeko auf dem neuen Tisch ist ein Traum.
GLG Miri

Christine hat gesagt…

Na Frau Holle hast du dein Laub entsorgt ?
Kijani war davon bestimmt nicht sehr begeistert . Heute habe ich Frau Holle gespielt in meiner Abwesenheit hat der Ahorn sein Laub verloren .
Deine Winterdeko auf dem Tisch ist sehr geschmackvoll .
Liebe Grüße Christine

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Christine,
bin ich froh, dass wir nicht ganz so viel Laub zu bewältigen haben....wir haben ja inzwischen auch eine große Hilfe, Haaja liebt Laubberge.
Dein dekorierter Tisch, eigentlich muss ich gar nicht mehr sagen, da geht mir wie den anderen,
du hast ihn sehr schön dekoriert.
Wünsche eine schöne neue Woche und schicke ganz liebe Grüße
Christel

Our home hat gesagt…

Danke für die wundervollen Bilder!!! Deine Tischdeko ist ein Traum!

Liebe Grüße

Hanna

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Hallo Christina,
die Bilder mit eurem Hund machen einfach Spaß.
Das viele Laub ist für euch wahrscheinlich nicht ganz so spaßig. Irgendwann habt ihr alles Laub vom Rasen geharkt. Schließlich habt ihr ja einen fleißigen Helfer.
Bei mir passen die anfallenden Laubmassen noch auf die Beete. Dort können die Blätter schon mal etwas verrotten. Die Reste kommen im nächsten Frühjahr auf den Kompost.
Liebe Grüße
Anette

Christine Ann hat gesagt…

Ja klasse... Und Kijani genüßlich mittendrin... Super !!! Bei uns ist heute zum ersten Mal wieder seit über 1 Woche ein Sonnentag gewesen... Hat gut getan... GGGGGLG, Christine

Alicia hat gesagt…

QUE PRECIOSO EL PERRO...
ME PARECE QUE TODOS ESTAN ENCANTADOS CON LAS HOJAS SECAS.
YO TENGO 2 Y SE PONEN LOCAS CON LAS HOJAS.
SALUDITOS

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails