Dienstag, 12. Februar 2013

Schneeweiß und etwas grün

Leider gibt es aus unserem Paradies immer noch nichts Neues zu berichten. 
Der Winter will einfach nicht gehen und so bin ich am Sonntag bei schönstem Sonnenschein und Eiseskälte trotzdem für euch durch den Garten Eden gestapft und habe einige Bilder gemacht.



Ein Vorteil der Betondeko - sie kann auch bei Minusgraden draußen bleiben und bekommt durch Wind und Wetter eine wunderschöne Patina im Laufe der Jahre.



Der Teich hat wieder eine dünne Eisschicht und durch die Sonnenstrahlen funkelt und glitzert es überall.



Bis auf die Unmengen von Maulwurfshügeln unter den Fichten (ich kann euch die kleinen Tierchen bestens zum kostenlosen umgraben empfehlen, denn bei uns ist fast ein Riesenhügel neben dem anderen) ist fast nichts los....

-

........aber auch nur fast, denn der Frühling  ist im Anmarsch.
 Auch hier zeigen sich die ersten Schneeglöckchen, die Quelle plätschert neben saftig grünen Moospolstern und - ob ihr es glaubt oder nicht, die ersten Hainbuchen in meiner Hecke treiben aus.



Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann die ersten Frösche zum Laichen kommen.....

Ich hoffe, ich kann euch bald wieder öfter Bilder von hier mitbringen, denn bald geht sie los - die Arbeit in unserem Gartenparadies.



Kommentare:

Emma hat gesagt…

Liebe Christina,
euer Garten Eden sieht auch im Winter wunderschön aus. Viel Schnee liegt bei euch. Es sieht so schön aus, wie sich die ersten Schneeglöckchen aus dem Boden recken. Das macht Hoffnung auf den Frühling.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Christine hat gesagt…

Wie bei euch ist noch nichts los ???
Ich sehe lauter schöne Fleckchen & die ersten Triebe schieben sich doch auch schon aus der Erde .
Liebe Grüße in das Paradies ,
Christine

Im Waldhaus hat gesagt…

Juuuuuuhu Christina !!! Ein ganz lieber Dank für deine Kommentare - ich freu mich immer sehr was von dir zu lesen... Schöööööööne Fotos und deine Herzen - ich brauch dir sicherlich nicht sagen, dass ich sehr glücklich bin, sie auch in meinem Garten zu haben !!! Ihr habt euch da ein richtiges Paradies geschaffen und "Garten Eden" paßt wirklich perfekt !!! Hier zwitschern heute schon die Vögel, obwohl es sehr kalt ist und vereinzelte Schneeflocken fallen... Der Frühling ist auf dem Weg *freu* !
Leider ist Minchen krank (erkältet) und ich hoffe, dass sie es gut packt. Euch eine schöne Wochenmitte und ein ganz lieber Gruß aus dem Waldhaus, Christine

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Christina
Wow.... sieht das schön aus. Bei Dir zeigt sich ja schon der Frühling! Wir haben noch tiefsten Winter und so soll es auch in den kommenden Tagen bleiben.
Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

Tina hat gesagt…

Auch wenn es so aussieht, als wär nicht viel los, ist es wunderwunderschön bei euch. Und außerdem passiert im Verborgenen ganz viel, damit alles loslegen kann, wenn es denn bisschen wärmer wird.
Die Idee mit den Betonherzen finde ich total toll!

Danny hat gesagt…

Hallo Christina,

Ich habe eben erst deinen zweiten Gartenblog gefunden, toll, ich bin gleich dein neuer Leser geworden.
Ich warte auch jeden Tag, dass das Gartenjahr 2013 endlich startet. Ein wenig müssen wir uns wohl noch gedulden.

Liebe Grüße von Danny

Kathrin hat gesagt…

Immerhin gibt es bei dir herrlichstes Winterwetter - bei uns lässt sich die Sonne einfach nicht blicken.

lg kathrin

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails