Mittwoch, 20. März 2013

Es tut sich was....

Heute zum Frühlingsanfang mit Schneetreiben möchte ich euch die neuesten Bilder 
aus unserem Froschparadies zeigen.
-
Wenn das alles was wird, gibt es diesen Sommer unzählige Frösche, 
allerdings ist der Teich inzwischen fast wieder bis zur Häfte zugefroren.


Könnt ihr die Massen an Froschlaich unter der Wasseroberfläche erkennen?
Rechts der weiße Streifen ist schon der Rand der Eisschicht und ich kann mir nicht vorstellen, 
dass sie alle überlebt haben.


Auch am Zulauf liegen die Froscheier...


...und hier mal ein Blick auf die Eisschicht.



Man soll nicht glauben, dass wir heute den 20.März haben.
Alles ist noch so weit zurück, nichts wächst so richtig bis auf das Unkraut und die Maulwurfshügel, die immer mehr und immer höher werden. 
Ja - ....und die Wühlmäuse sind auch inzwischen auf der Rasenfläche so richtig aktiv, grrr....

Letztes Jahr um diese Zeit haben wir schon so einige Dinge im Garten Eden getan, 
doch inzwischen ist es mir wieder eindeutig zu kalt dazu...

Ich habe gerade mal den Garten am Haus von den Winterüberresten befreit und dann kam nach einigen Tagen Frühlingswetter, schon wieder der Winter mit zweistelligen Minusgraden zurück.

Eigentlich kann es doch nur besser werden, was meint ihr....???

...und bis dahin wird es keine Schnee- und Eisbilder mehr hier in meinem Garten Eden Blog geben.
Die nächsten sind dann endlich vom Frühling!!!!!



Kommentare:

Christine hat gesagt…

Hallo Christina ,
wenn das Froschlaich diese Temperaturen übersteht , werdet ihr im Sommer ein schönes Froschorchester im Garten haben ♫
Liebe Grüße ,
Christine

Moments by Dani hat gesagt…

Hey, glückwunsch zum Nachwuchs im Teich......So weit sind wir hier noch nicht, aber bei euch wurde schon fleißig an der Familienplanung gebastelt;-))) VG Dani

Danny hat gesagt…

Da könnt ihr ja in diesem Jahr tolle Froschkonzerte erwarten.
In unserer Straße ist ein Teich, wenn dort die Frösche loslegen, haben alle Bewohner etwas davon.

Liebe Grüße von Danny

Emma hat gesagt…

Da drück ich euch die Daumen das der Froschlaich den Frost übersteht. Dann stehen euch herrliche Froschkonzerte bevor.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

melancholia hat gesagt…

:) ich bin neidisch auf die vielen froschbabys :) und froh deinen blog gefunden zu haben :) liebe grüsse von anehal

Gartenbuddelei hat gesagt…

Liebe Christina, bei Deinen Bildern war ich echt platt: Ist das normal, dass die Frösche so früh laichen, wenn es noch sooooo kalt ist. Überleben die Eier das denn überhaupt? Bin natürlich sofort zu unserem Teich gelaufen - aber nichts. LG Anja

SchneiderHein hat gesagt…

Erstaunlich, dass die Frösche so früh unterwegs waren. Bei uns stand einer vor ein paar Tagen noch fast vor verschlossener 'Tür' ...
LG Silke

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails