Mittwoch, 24. April 2013

...die letzten Tage im April

Endlich wieder die warmen und langersehnten Sonnenstrahlen genießen.
-
Das hat sich unsere Wuselmaus sicher auch gedacht, aber anstatt die Auflagen auf den noch kalten Steinen liegen zu lassen - NEIN, das geht ja gar nicht, denn unser Dickkopf will ja selber entscheiden - hat er sie einfach gepackt und sie so hingelegt, wie ER es gerne hätte.
Jetzt wisst ihr, warum ich ab und zu Wuselmaus zu ihm sage, grins....



...der andere Herr des Hauses (Gartens) hat währenddessen 
den Rasenmäher rotieren lassen.
 Ich hatte schon Angst um die verblühten Schneeglöckchen auf der Wiese, 
doch das Grün steht noch - puhhhh.....
Hier unten im Bild, das ist übrigens Lerchensporn und er blüht in weiß und rosa rings um das Blockhaus.


Ein Blick auf die frisch gemähte Wiese (eher Moosboden), macht doch direkt einen viel schöneren Eindruck.
Hier unten im Bild seht ihr auch die kleine Harlekinweide, die wie im Gartenträume Blog schon gezeigt, vom Grab meiner Großeltern umgesiedelt wurde.


Die Entwinterung ist endlich geschafft und alle Stauden sind zurückgeschnitten.
Jetzt kann man sich endlich mit den neuen Gartenprojekten befassen,
 z.B. Dacherneuerung, Erdgesicht fertigstellen, neuen Sitzplatz 
im vorderen Bereich anlegen, und und und.....


Bis bald


Kommentare:

Emma hat gesagt…

Liebe Christina,
Kijani geniesst die Sonne in eurem schönen Garten. Er möchte eben selber seinen Liegeplatz auswählen. Ist ja auch schon groß.;-))
Die Bilder aus deinem Garten sind wunderschön. Der Lerchensporn blüht ja herrlich. Ich wünsche euch eine schöne Gartenzeit und das all eure Vorhaben gelingen.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Die Waldfee hat gesagt…

Hallo Christina,
da wart ihr wieder recht fleißig zu Gange.
Laach, kaum scheint die Sonne und schon müssen wir im Garten buddeln.
Wir sind gestern auch dem Unkraut in den Fugen zu Leibe gerückt und Rasen mähen, Blumenbeete ... puuh man ( Frau ) will ja gleich alles auf einmal erledigen.
Kijana hat den besten Überblick ;) kann sehen was Herrchen und Frauchen so werkeln.
Wünsch euch eine schöne Zeit.
Liebe Grüße, Moni

Gartenbuddelei hat gesagt…

Liebe Christina, meine Güte, Ihr seid aber auch immer so was von fleißig! Ich beneide Dich immer ein wenig, dass Dein Mann Dir immer zur Seite steht. Bei uns ist der Garten reine Frauensache. Zu zweit macht die Ackerei aber sicherlich mehr Spaß, oder? LG Anja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails